Eine Bonsai Landschaft

Bereits im 10./11. Jahrhundert waren es die buddhistischen Mönche, welche die Bonsaikultur nach Japan brachten. Heute ist dieser Trend längst in Europa bzw. auf der ganzen Welt beliebt. Japanische Bonsai Landschaften sind in ihrer Pracht ein absolutes Highlight. 

Bonsai Bäume werden in einem Pflanzgefäß gezogen. Dank Formschnitt bzw. Blattschnitt und aufwendiger Drahtung werden diese Bäume klein gehalten und künstlerisch gestaltet. Wer sich mit Bonsai beschäftigen möchte, taucht ein in die asiatische Kultur und Lebensweise.

Bonsai richtig pflegen

Meist überleben Bonsai Bäume ihre Pfleger, denn Bonsaibäume werden bei guter Pflege viele Jahre alt und werden mit zunehmendem Alter immer wertvoller. So kommt es, dass es nun in vielen Städten, so auch in Deutschland, spezialisierte Bonsai Zentren gibt, die sich auf diese Kultur spezialisiert haben. Hier werden Sie bzgl. der Aufwendigen Pflege Ihrer Bonsai Landschaft beraten und können natürlich auch neue Bonsai Bäume für Ihre Bonsai Landschaft erwerben. Natürlich finde sich dort auch ausreichend Fachliteratur und Zubehör. 

Zwar widmet sich unsere Seite primär der japanischen Kleidung, doch sind wir eben große Japan Fans und möchten Ihnen so viel Japanische Kultur wie möglich nahe bringen. Da dürfen Bonsai Bäume natürlich nicht vergessen werden bzw. müssen sogar Erwähnung finden. Für alle Bonsai Fans gilt jedoch: Bonsai richtig Pflegen will gelernt sein!

 

bonsai landschaft

Wie gieße ich einen Bonsai richtig?

Wir hier bei Japan Time sind keine Bonsai Profis. Da uns das Thema Bonsai Pflege aber sehr am Herzen liegt, sind wir im Austausch mit Bonsai Experten und holen uns dort regelmäßig Tipps ab. Sie sollten selbiges tun und beim Bonsai Zentrum Ihres Vertrauens zur rihtigen Bonsai Pflege nachfragen und in Kontakt bleiben.

Um wunderschöne Bonsai Landschaften zu erhalten, muss neben der optischen Pflege, die alltägliche Bonsai Pflege beachtet werden. Das Gießen des Bonsai spielt hier natürlich eine extrem wichtige Rolle. 

Vorab sei hier gesagt, dass Bonsai Bäume kalkfreies Wasser mögen. Kalkfreies Regenwasser ist eine gute Wahl, wenn es um die Bewässerung des Bonsai geht. So verhindert man Ablagerungen und daraus resultierend, das Hart Werden des Bodens und irgendwann Nährstoffarmut beiden Wurzeln des Baumes. Zu kaltes Wasser kann ferner eine Art Schock hervorrufen. Lauwarmes Wasser ist ideal! 

Sollte man nicht die Gelegenheit haben, das Regenwasser zum Beispiel in einer Tonne zu sammeln, kann man auch Leitungswasser abkochen!

Wenn Sie Ihren Bonsai gerade nicht per Tauchbad bewässern, sondern ihn per Gießkanne oder noch besser eine Bonsai Gieß Brause (gibt es hier)  bewässern, sollten Sie darauf achten, dass der gesamte Wurzelballen des Bonsai feucht ist. So sichern Sie die gleichmäßige Bewässerung

Mein Bonsai verliert Blätter, was tun? 

Das die Blätter im Herbst mal gelb sein können, ist nicht unüblich. Schlecht ist jedoch, wenn die Blätter grün und und abfallen. Jeder Bonsai ist unterschiedlich. Somit ist eine Ferndiagnose schwer. Wir empfehlen in jedem Fall das Aufsuchen eines Experten bei Unsicherheiten oder wenn Ihr das Gefühl habt, dass etwas nicht stimmt. Eine gesunde Bonsai Landschaft sollte stets gesund und gut gepflegt sein, um maximale Freude zu bereiten.

bonsai richtig pflegen, bonsai pflege

Bonsai Zubehör

In jedem Fall ist es mit dem Bonsaikauf nicht getan, denn entsprechendes Zubehör für das Bonsai richtig Pflegen ist zwingend erforderlich, um den Bonsai gesund bleiben zu lassen. Wir empfehlen vor dem Kauf dringend eine fachliche Einarbeitung. Ein gutes Buch zum Thema ist schnell gelesen und billiger als ein eingegangener Bonsai.

blühende Bonsai Landschaften

Bonsai Bäume, kombiniert mit Wasserfällen, Findlingen und Bambus sind wunderschön. Wer die Möglichkeit, also den Platz im Garten hat, kann über eine Gestaltung im japanischen Stil nachdenken. Ein japanischer Garten ist wunderschön. Toll ist auch ein kleiner Bachlauf der im Bestfall noch in einen Koi - Teich mündet. Dass Kirschblüten in Japan eine ganz besondere Tradition und Bedeutung haben, ist sicherlich bekannt. Vielleicht schaffen Sie es ja, eine eigene Hanami zu feiern. So nennt man in Japan traditionell das Betrachten von Kirschblüten. 

Dies feiert man in Japan traditionell mit Freunden und Familie bei einer Tasse Sake oder auch einem Bier, sitzend im Park oder anderswo. Die Kirschen, in Japan sakura genannt,  blühen ca. 10 Tage und ziehen das ganze Land in seinen Bann.

Doch zurück zu unseren geliebten Bonsai.

Das Pflegen von Bonsai Landschaften ist keine ganz einfache Angelegenheit. Doch  mit Hilfe von ausreichend Geduld, Lektüre, Know How, Zeit und Muße steht der richtigen Pflege des Bonsai nichts mehr im Wege. Auf den folgenden Seiten stellen wir Euch einige Tipps vor, mit deren Hilfe Ihr Eurem Bonsai ein langes Leben ermöglicht. Die richtige Pflege von Bonsai ist jede Minute wert und die Anmut einer Bonsai Landschaft entschädigt für alles.

Experten Rat schadet nicht, wenn es um die richtige Bonsai Pflege geht.

Sprechen Sie mit den Bonsai Experten vor Ort und Ihres Vertrauens, denn in einem Bonsai Zentrum erfahren Sie wie Sie den Bonsai richtig pflegen müssen. Auch wenn es um Bonsai Zubehör geht, schadet es nicht, wenn man einen Experten bzgl. der richtigen Bonsai Pflege zur Seite hat.  Wir von Kimono kaufen sind stets froh, Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite zur stehen, wenn es um Ihre geliebten Bonsai Bäume geht. Sprechen Sie uns an, wir sind ganz Ohr.

 

Benötige ich spezielles Bonsai Werkzeug?

Man benötigt je nach Baumgröße nicht zwingend spezielles Werkzeug. Das wichtigste Werkzeug beim Bonsai richtig Pflegen ist der Kopf, die Hände und Geschick. Das wichtigste bei der Bonsai Pflege ist wirklich zunächst das Einarbeiten in das Bonsai Thema. Es gibt je nach Bonsai verschiedene Techniken und auch verschiedene Werkzeuge. Angefangen mit dem richtigen Bonsaidraht. Auch Bonsai Zange, Drahtschneider und Bonsai Schere sind Anschaffungen, die man recht rasch benötigen wird, wenn man den Bonsai richtig pflegen möchte.